News
Pierre Besson

Für freuen uns riesig auf die Zusammenarbeit mit PIERRE BESSON.


Herzlich willkommen.

Darja Mahotkin

ist neu in der Agentur Vogel.


Zu sehen ist Darja Mahotkin in der Soko Potsdam.
29. März | 18:00 Uhr | ZDF

Pierre Besson

Unterleuten - Das zerrissene Dorf mit Bärbel Schwarz ist für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert.


Ab 8. April ist Bärbel Schwarz in der neuen Serie Mirella Schulze rettet die Welt zu sehen.

Pierre Besson

Unterleuten-Das zerrissene Dorf mit Hendrik Heutmann ist für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert.


Im TV ist er zu sehen im Polizeiruf 110 - Sabine.
14. März | 20:20 Uhr | ARD


Ab 25. März streamt TV Now die Serie 8 Zeugen.


Ab 19. Februar Amazon prime die Serie Wir Kinder vom Bahnhof Zoo.


Hendrik hat ein neues Showreel.

Pierre Besson

ist ab 15. April in der neuen Serie Wild Republic auf Magenta TV zu sehen.


Helene, die wahre Braut mit Tanja Schleiff aus der ARD-Reihe Sechs auf einen Streich ist für die überzeugenden Frauenfiguren für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert.


Im TV ist sie in der Serie Unter Freunden stirbt man nicht mit Johanna Gastdorf und Moritz Führmann zu sehen.
24. März | 20:15 Uhr und 21:10 Uhr | Vox


Tanja hat ein neues Showreel.

Pierre Besson

Drinnen - Im Internet sind alle gleich mit Johanna Gastdorf ist für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert.


Im TV ist sie in Klara Sonntag - Kleine Fische, große Fische zu sehen.
23. April | 20:15 Uhr | ARD


Außerdem ist sie in Unter Freunden stirbt man nicht mit Tanja Schleiff und Moritz Führmann zu sehen.
17. März | 21:15 Uhr | Vox


Joahnna Gastdorf ein neues Showreel.

Pierre Besson

ist ab 15. April in der neuen Serie Wild Republic auf Magenta TV zu sehen.


MaPa mit Tristan Seith ist für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert.


Im TV ist er in Helen Dorn - Wer gewalt sät zu sehen. Dabei sind auch Franziska Hartmann und Stephanie Japp.
06. März | 20:15 Uhr | ZDF


In Nachtschicht - Blut und Eisen. Darin ist auch Jule Böwe zu sehen.
29. März | 20:15 Uhr | ZDF


Seit 19. Februar streamt Amazon Prime die Serie Wir Kinder vom Bahnhof Zoo, ebenfalls mit Tristan Seith.

Pierre Besson

Der Tatort - Unklare Lage mit Isabella Bartdorff ist für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert.


Im TV ist sie in Tiere bis unters Dach zu sehen.
25. April | 8:35 Uhr | ARD

Pierre Besson

Wir wären andere Menschen mit Moritz Führmann ist für den diesjährigen Grimme-Preis nominiert.


Am 08. April startet dann die neue Serie Mirella Schulze rettet die Welt auf TV Now


Im ZDF ist er in Was uns nicht umbringt zu sehen.
02. April | 21:15 Uhr | ZDF


Der Film Trübe Wolken wird auf dem 14. Lichter Filmfest Frankfurt International (27. April-02. Mai) im Regionalen Langfilmwettbewerb gezeigt.


Außerdem ist er in in der Serie Unter Freunden stirbt man nicht zu sehen. Auch Tanja Schleiff und Johanna Gastdorf sind darin zu sehen.
17. März | 20:15 Uhr und 21:15 Uhr | VOX
24. März | 20:15 uhr und 21:10 Uhr | VOX


Moritz hat ein neues Showreel.

Pierre Besson

hat ein neues Showreel.


Im TV ist er im Tatort - Wie alle anderen auch zu sehen.
21. März | 20:15 Uhr | ARD


Er hat ein englischsprachiges Showreel hinzugefügt.

Daniel Lommatzsch

hat ein neues Showreel.


Im TV ist er in Heute stirbt hier Kainer zu sehen. 
21. April | 20:15 Uhr | ARD

Jule Böwe

ist in Heute stirbt hier Kainer zu sehen.
21. April | 20:15 Uhr | ARD


Außerdem in Nachtschicht - Blut und Eisen. Tristan Seith ist darin ebenso zu sehen.
29. März | 20:15 Uhr | ZDF

Pierre Besson

und ihr vielbeachteter Film Die Vierhändige ist ab 01. April auf Netflix zu sehen.


Frida hat ein neues Showreel.

Pierre Besson

ist mit neuen Episoden des Deutsch-Schwedischen Krimi-Erfolgs Kommissar Beck zu sehen.
04. April | 22:00 Uhr | ZDF
11./18./25. April | 22:15 Uhr | ZDF

Jan-Gregor Kremp

ist ab 02. April in neuen Folgen von Der Alte zu sehen.
ab 02. April | immer freitags | 20:15 Uhr | ZDF

Friederike Linke

ist mit neuen Episoden Ihrer Reihe Ein Tisch in der Provence zu sehen.
Ein Tisch in der Provence - Zwei Ärzte im Aufbruch 
11. April | 20:15 Uhr | ZDF


Ein Tisch in der Provence - Unverhoffte Töchter.
18. April | 20:15 Uhr | ZDF


Außerdem gibt es neue Folgen von In aller Freundschaft - Die Krankenschwestern.
ab 25. Feb. | 18:50 Uhr | ARD

Catherine Bode

ist mit einer weiteren Episoden Ihrer Reihe Daheim in den Bergen zu sehen.
Daheim in den Bergen - Die Bienenkönigin.
16. April | 20:15 Uhr | ARD


Catherine Bode hat ein neues Showreel.

Pierre Besson

ist in Laim und die Tote im Teppich zu sehen.
19. April | 20:15 Uhr | ZDF


und im Gipfeltreffen.
02. April | 17:45 Uhr | BR


Außerdem ist er in Um Himmels Willen zu sehen. Auch darin zu sehen Thomas Heinze.
30. März | 20:15 Uhr und 21:00 Uhr | ARD


Helmfried von Lüttichau hat ein englischsprachiges Showreel hinzugefügt.

Nico Holonics

ist in Herr und Frau Bulle - Alles auf Tod zu sehen.
24. April | 20:15 Uhr | ZDF

Stephan Bissmeier

ist in Herr und Frau Bulle - Alles auf Tod zu sehen.
24. April | 20:15 Uhr | ZDF

Thomas Heinze

ist als Gast in einigen Folgen der finalen Staffel von Um Himmels Willen zu sehen. 
30. März | 21:00 Uhr | ARD
06./13./20./27. April | 20:15 Uhr | ARD

Pierre Besson

feiert am 23. April die Live Stream Premiere von Chöre des Spekulativen im Heizhaus der UFA-Studios. Regie führt Sebastian Blasius. Der Videoakünstler Jan Isaak Voges wird die Kamera führen.

Paula Kober

Im TV ist sie in Praxis mit Meerblick zu sehen.
26. März | 20:15 Uhr | ARD


Paula Kober hat neue Fotos.

Julia Jentsch

aka Ann Kathrin Klaasen ermittelt wieder in einer weiteren Episode Ihrer Reihe OSTFRIESLANDKRIMIS mit unorthodoxen Methoden inmitten wunderschöner und friedlicher Landschaft an der Nordseeküste. 


OSTFRIESENANGST
20. MÄRZ | 20:15 UHR | ZDF

Stephanie Japp

ist in Die Toten von Marnow zu sehen.
13. März | 20:15 Uhr | Folge 1 und 2 | ARD
17. März | 20:15 Uhr | Folge 3 | ARD
18. März | 20:15 Uhr | Folge 4 | ARD


Und in Helen Dorn - Wer Gewalt sät zu sehen. Auch Franziska Hartmann und Tristan Seith sind darin zu sehen.
06. März | 20:15 Uhr | ZDF

Adam Bousdoukos

Der Fesitvalerfolg Smuggling Hendrix - Nicht ohne meinen Hund kommt ins Fernsehen.
24. März | 22:15 Uhr | Arte

Kathleen Morgeneyer

ist in Letzte Spur Berlin zu sehen.
26. März | 21:15 Uhr | ZDF