News
Robert Gallinowski

hat neue Fotos.

Robert Gallinowski

gewinnt den Preis der Deutschen Akademie für Fernsehen 2020 in der Kategorie Schauspielerin in einer Hauptrolle für Sterne über uns. Wir gratulieren von Herzen. 

Niklas Kohrt

hat neue Fotos

Nina Kronjäger

hat ein neues Showreel.


Im TV ist sie in Wilsberg - Unser täglich Brot zu sehen.
02. Jan. | 20:15 Uhr | ZDF


Aktuell ist Nina Kronjäger auf Netflix in der 3. und finalen Staffel von Dark zu sehen.

Sarah Hostettler

Der Film Von Fischen und Menschen von Stefanie Klemm wird an den 56. Solothurner Filmtagen (20.-27. Januar 2021) zu sehen sein.


Sie hat neue Fotos.


Der Film Tagundnachtgleiche von Lena Knauss läuft am 29. Oktober auf den Biberacher Filmfestspielen (27. Oktober - 01. November).


Zudem auf den Nordischen Filmtagen Lübeck (04.-08. November).
06. Nov. | 19:15 Uhr | CineStar, Kino 7


Und auf dem Exground Festival Wiesbaden (13.-22. November).
18. Nov. | 19:30 Uhr | Caligari FilmBühne


Auch auf dem 44. Mostra Internacional de Cinema em Sao Paulo (22.Oktober-04. November) ist Tagundnachtgleiche von Lena Knaus zu sehen.


Der Film Von Fischen und Menschen von Stefanie Klemm, ebenfalls mit Sarah Hostettler feiert seine Weltpremiere auf dem Chicago International Film Festival (14.-25. Oktober). Dort läuft  der Film in der Sektion New Director im Wettbewerb.

Sven Walser

liest am 1. und 24. Dezember zwei düstere Geschichten von Arne Nielsen als Teil des literarischen Adventskalenders, den er gemeinsam mit 22 Kolleginnen und Kollegen für das Ernst-Deutsch-Theater erarbeitet hat. Ab 1. Dezember kann jeden Morgen ab 10:00 Uhr auf der Homepage des Theaters oder auf Facebook und Instagram ein neues Türchen geöffnet werden.

Stephanie Japp

hat neue Fotos und ein neues Showreel.


Im TV ist sie in Cellule de Crise zu sehen.
ab 02. Dez. | immer mittwochs | 23:00 Uhr | SRF1


Zudem in Notruf Hafenkante.
19. Nov. | 19:25 Uhr | ZDF


Außerdem in der Soko Köln zu sehen.
13. Okt. | 18:00 Uhr | ZDF

Daniel Lommatzsch

ist in Das Geheimnis des Totenwaldes zu sehen.
02./05./09. Dez. | 20:15 Uhr | ARD

Robert Dölle

ist in Aus Haut und Knochen zu sehen.
01. Dez. | 20:15 Uhr | Sat1


Robert Dölle feiert am 20. November Premiere am Residenztheater München. Gespielt wird Gott von Ferdinand Schirach. Regie führt Max Färberböck.


Im TV ist er in der dritten Staffel von Babylon Berlin zu sehen.
11./14./15./21. UND 22. OKT. | 20:15 UHR | ARD


Zudem hat er ein neues Showreel.

Johanna Gastdorf

ist ab 27. November in der Mini Serie ÜberWeihnachten auf Netflix zu sehen.


Zudem im TV in Das Quartett - Das Mörderhaus.
12. Dez. | 20:15 Uhr | ZDF


Außerdem ist sie in Louis van Beethoven zu sehen.
25. Dez. | 20:15 Uhr | ARD


Als Free TV Premiere wird Werk ohne Autor ausgestrahlt.
28. Dez. | 20:15 Uhr | ARD


Auf TV Now ist Johanna Gastdorf ab 17. Dezember in Unter Freunden stirbt man nicht zu sehen.

Hubertus Hartmann

ist in Louis van Beethoven zu sehen.
25. Dez. | 20:15 Uhr | ARD

Tanja Schleiff

ist in Helene, die wahre Braut zu sehen.
25. Dez. | 12:50 Uhr | ARD


Außerdem in In aller Freundschaft.
05. Jan. | 21:00 Uhr | ARD


Auf TV Now ist Tanja Schleiff ab 17. Dezember in Unter Freunden stirbt man nicht zu sehen.

Susanna Simon

hätte am 13. Dezember Premiere am Renaissance Theater Berlin. Gespielt wird Noch einen Augenblick von Fabrice-Roger Lacan. Regie führt Guntbert Warns.

Moritz Führmann

ist im Tatort - Die Ferien des Monsieur Murot zu sehen.
22. Nov. | 20:15 Uhr | ARD


sowie im Tatort - In der Familie
29. Nov. | 20:15 Uhr | ARD


Außerdem in der 2. Staffel der Serie Falk.
24. Nov. | 20:15 Uhr & 21:00 Uhr | ARD
01./ 08./15./22. Dez. | 20:15 Uhr | ARD


Zudem wird Harter Brocken - Die Fälscherin ausgestrahlt.
17. Dez. | 20:15 Uhr | ARD


Auch in Waldgericht - Ein Schwarwaldkrimi ist Moritz Führmann zu sehen.
04./05. Jan. | 20:15 Uhr | ZDF


und im Tatort - Der Tod der anderen.
10. Januar | 20:15 Uhr | ARD


Ab 17. Dezember ist Moritz Führmann auf TV Now in Unter Freunden stirbt man nicht zu sehen.


Ab 20. November kann man ihn in der ARD Mediathek in der Web-Mini-Serie How to Tatort sehen.

Franziska Hartmann

ist im Tatort - Tödliche Flut zu sehen.
24. Jan. | 20:15 Uhr | ARD

Paula Kober

hätte am 04. Dezember Premiere an der Volksbühne Berlin. Gespielt wird Come as you are (jokastematerial oder der Kapitalismus wird nicht siegen) von fritz Kater. regie führt Armin Petras.

Lena Drieschner

ist in Waldgericht - Ein Schwarzwaldkrimi zu sehen.
04./05. Jan. | 20:15 Uhr | ZDF


Außerdem in der WaPo Bodensee.
12. Jan. | 18:50 Uhr | ARD

Thomas Heinze

ist in Sportabzeichen für Anfänger zu sehen.
08. Jan. | 20:15 Uhr | ARD

Simon Licht

ist in Das Traumschiff zu sehen.
01. Jan. | 20:15 Uhr | ZDF

Nico Holonics

feiert am 29. Januar Premiere am Berliner Ensemble als Mackie Messer in Die Dreigroschenoper nach John Gay's Beggar's Opera. Regie führt Barrie Kosky. Außerdem sehen Sie Kathrin Wehlisch als Tiger-Brown und Bettina Hoppe als Spelunken-Jenny in dieser vielversprechenden Inszenierung.

Bettina Hoppe

feiert am 29. Januar Premiere am Berliner Ensemble als Spelunken-Jenny in Die Dreigroschenoper nach John Gay's Beggar's Opera. Regie führt Barrie Kosky. Außerdem sehen Sie Kathrin Wehlisch als Tiger-Brown und Nico Holonics als Mackie Messer in dieser vielversprechenden Inszenierung.

Kathrin Wehlisch

feiert am 29. Januar Premiere am Berliner Ensemble als Tiger-Brown in Die Dreigroschenoper nach John Gay's Beggar's Opera. Regie führt Barrie Kosky. Außerdem  sehen Sie Bettina Hoppe als Spelunken-Jenny und Nico Holonics als Mackie Messer in dieser vielversprechenden Inszenierung.


In der achtteiligen Horrorserie Hausen ist Kathrin Wehlisch ab 29. Oktober auf Sky zu sehen. 2 Episoden der Serie werden vom 22.-25. Oktober in den Kinos gezeigt.

Susanna Simon

ist morgen in Ziemlich russische Freunde zu sehen.
27. Nov. | 20:15 Uhr | ARD

Alexandra Finder

ist in dem Film Schwimmen zu sehen.
25. Nov. | 22:00 Uhr | SWR
und ab sofort auch in der ARD Mediathek.


Sie feiert am 24. November Premiere an den Ufer Studios Berlin. Gespielt wird Chöre des Spekulativen. Regie führt Sebastian Blasius.


Sie ist in dem Film Thomas der Hochspringer auf den 54. Hofer Filmtagen in der Kategorie Starke Jugend zu sehen.
23. Okt. | 17:00 Uhr | Scala
23. Okt. | 21:30 Uhr | Cinema
24. Okt. | 11:00 Uhr | Scala 3 


In der neuen Staffel der Webserie Druck ist Alexandra Finder ab sofort auf youtube zu sehen.
Ausserdem ist Alexandra Finder nun in Berlin beheimatet und hat brandneue Fotos.

Bärbel Schwarz

hat ein neues Showreel.


Im TV ist sie in der Web-Serie #Heul doch - Therapie wie noch nie zu sehen.
23. Nov. | 00:00 Uhr | ZDF
ab 13. Nov. | in der ZDF Mediathek


Seit 18. September ist Bärbel Schwarz in Für Umme auf Amazon Prime zu sehen.

Werner Wölbern

hat ein neues Showreel.


Aktuell ist er in der dritten Staffel von Babylon Berlin zu sehen.
11./14./15./21. und 22. Okt. | 20:15 Uhr | ARD


Außerdem in Die Kanzlei
10. Nov. | 20:15 Uhr | ARD


Aktuell auf Netflix ist er in der 3. und finalen Staffel von Dark zu sehen.

Christoph Luser

feiert am 30. Oktober Premiere am Burgtheater Wien. Gespielt wird Automatenbüfett von Anna Gmeyner. Regie führt Barbara Frey.


Im TV ist er in Vienna Blood - Die letzte Séance zu sehen.
15. Nov. | 22:15 Uhr | ZDF

Christoph Franken

hat neue Fotos.


Am 30. Oktober feiert Christoph Franken Premiere am Residenztheater München. Gespielt wird Dantons Tod von Georg Büchner. Regie führt Sebastian Baumgarten.

Bettina Hoppe

feiert am 28. November Premiere am Berliner Ensemble. Gespielt wird Schwarzwasser von Elfriede Jelinek. Regie führt Christina Tscharyiski.


Sie ist in Deutschland89 von Randa Chahoud und Soleen Yusef auf dem Filmfest Cologne (01.-08. Oktober) zu sehen.
03. Okt. | 19:00 Uhr | Filmpalast 7
Seit 25. September läuft die Serie auf Amazon Prime Video.


Im TV ist Bettina Hoppe im Tatort - Ein paar Worte nach Mitternacht zu sehen.
04. Okt. | 20:15 uhr | ARD


und in Das schweigende Klassenzimmer
13. Okt. | 20:15 Uhr | ZDF

Catherine Bode

ist in Die Chefin zu sehen.
27. Nov. | 20:15 Uhr | ZDF


und in In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte
19. Nov. | 18:50 Uhr | ARD

Jan-Gregor Kremp

ist in der neuen Reihe Die Küstenpiloten zu sehen.
06. und 13. Nov. | 20:15 Uhr | ARD

Hendrik Heutmann

ist in der Soko Köln zu sehen.
24. Nov. | 18:00 Uhr | ZDF


Außerdem in Die Chefin
13. Nov. | 20:15 Uhr | ZDF


Außerdem ist er in der dritten Staffel von Babylon Berlin zu sehen.
11./14./15./21. und 22. Okt. | 20:15 Uhr | ARD

Cornelia Ivancan

ist in Die Chefin zu sehen.
13. Nov. | 20:15 Uhr | ZDF

Friederike Linke

ist in Morden im Norden zu sehen.
02. Nov. | 18:50 Uhr | ARD

Marcel Mohab

ist in Die Chefin zu sehen.
13. Nov. | 20:15 Uhr | ZDF

Tanja Schleiff

ist wieder mit neuen Episoden von Ella Schön zu sehen. Ab sofort in der ZDF Mediathek.


Ella Schön - Feuertaufe 
25. Okt. | 20:15 Uhr | ZDF


Ella Schön - Schiffbruch
01. Nov. | 20:15 Uhr | ZDF

Robert Gallinowski

ist in Die Kanzlei zu sehen.
25. August | 20:15 uhr | ARD 
27. Oktober | 20:15 Uhr | ARD und
02. Nov. | 20:15 Uhr | ARD


Außerdem feiert er am 20. November Premiere am Residenztheater München. Gespielt wird Gott von Ferdinand Schirach. Regie führt Max Färberböck.

Stefanie Reinsperger

feiert am 28. November Premiere am Berliner Ensemble. Gespielt wird Schwarzwasser von Elfriede Jelinek. Regie führt Christina Tscharyiski.


Sie IST FÜR IHRE DARSTELLUNG DER "ROTTIN" IN GLAUBE UND HEIMAT 
AM BERLINER ENSEMBLE FÜR DEN DEUTSCHEN THEATERPREIS DER FAUST 2020 NOMINIERT.