News
Stephanie Japp

mit neuen Fotos.

Marta Kizyma

die 27-jährige Ukrainerin kam bereits 2012 nach Österreich, um dort ihr Schauspielstudium aufzunehmen. Am Wiener Burgtheater konnte Marta im Anschluss mit so spannenden Regisseur:innen wie Herbert Fritsch, Luk Perceval, Thorleifur Örn Arnarsson, Robert Borgmann oder Andreas Kriegenburg zusammen arbeiten. 


Herzlich willkomen in der Agentur Vogel Marta Kizyma.

Thomas Heinze

in Die Kanzlei zu sehen.
23. Aug. | 20:15 Uhr | ARD

Adam Bousdoukos

ist ab 8. Septmeber in dem Film Alle für Ella von Teresa Hoerl im Kino zu sehen.

Kathleen Morgeneyer

feiert am 18. Juli Premiere bei den Salzburger Festspielen. Gezeigt wird Jedermann von Hugo von Hofmannsthal. Regie führt Michael Sturminger.

Robert Gallinowski

ist ab 19. August in der Serie Kleo von Viviane Andereggen auf Netflix zu sehen.


In der Kategorie Beste Serie TV&Streaming National ist die Serie für den Jupiter Award 2022 nominiert.

Alexandra Finder

Der Tatort - Borowski und die große Wut von Friederike Jehn ist auf dem 18. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein (24. August-11. September) zu sehen und für den Filmkunstpreis und den Rheingold Publikumspreis 2022 nominiert.
01. Sept. | 18:30 Uhr | Zeltkino B
02. Sept. | 20:30 Uhr | Freiluftkino
03. Sept. | 13:30 Uhr | Zeltkino B
04. Sept. | 13:45 Uhr | Zeltkino B

Rüdiger Vogler

ist in Familie Bundschuh - Unter Verschluss zu sehen.
01. Sept. | 20:15 uhr | ZDF


Der Tatort-Lenas Tante von Tom Lass ist auf dem 18. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein (24. August-11. September) zu sehen und für den Rheingold Publikumspreis nominiert.
04. Sept. | 18:15 Uhr | Freiluftkino
05. Sept. | 14:00 Uhr | Zeltkino B
07. Sept. | 18:15 Uhr | Freiluftkino

Niklas Kohrt

hat neue Fotos.


Der Tatort - Lenas Tante von Tom Lass ist auf dem 18. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein (24. August-11. September) zu sehen und für den Rheingold Publikumspreis nominiert.
04. Sept. | 18:15 Uhr | Freiluftkino
05. Sept. | 14:00 Uhr | Zeltkino B
07. Sept. | 18:15 Uhr | Freiluftkino

Zoë Valks

hat neue Fotos.


Der Film Lieber Thomas von Andreas Kleinert ist auf dem 18. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein (24. August-11. September) zu sehen und für den Rheingold Publikumspreis 2022 nominiert.
25. Aug. | 14:30 Uhr | Zeltkino A
27. Aug. | 20:30 Uhr | Freiluftkino
03. Sept. | 18:00 Uhr | Zeltkino B
04. Sept. | 15:30 Uhr | Zeltkino A


Auch der Film Mein Sohn von Lena Stahl ist für den Rheingold Publikumspreis nominiert.
30. Aug. | 20:45 Uhr | Zeltkino B
31. Aug. | 17:30 Uhr | Zeltkino A
01. Sept. | 16:15 Uhr | Zeltkino B
07. Sept. | 13:00 Uhr | Zeltkinio A


Für den Filmkunstpreis und den Rheingold Publikumspreis ist der Film Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster von Till Endemann nominiert.
31. Aug. | 18:30 Uhr | Zeltkino B
01. Sept. | 17:30 Uhr | Zeltkino A
03. Sept. | 16:00 Uhr | Freiluftkino
08. Sept. | 20:30 Uhr | Freiluftkino

Frida-Lovisa Hamann

ist im Erzgebirgskrimi - Tödliche Abrechnung zu sehen.
13. Aug. | 20:15 Uhr | ZDF


Der Spreewaldkrim XV - Die siebte Person von Lars-Gunnar Lotz ist auf dem 18. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein (24. August-11. September) zu sehen und für den Rheinglod Publikumspreis 2022 nominiert.
07. Sept. | 17:30 Uhr | Zeltkino A
08. Sept. | 18:15 Uhr | Freiluftkino
09. Sept. | 14:00 Uhr | Zeltkino B

Bärbel Schwarz

Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster von Till Endemann ist auf dem 18. Festival des deutschen Films in Ludwigshafen am Rhein (24. August-11. September) zu sehen und für den Rheingold Publikumspreis 2022 nominiert.
31. Aug. | 18:30 Uhr | Zeltkino B
01. Sept. | 17:30 Uhr | Zeltkino A
03. Sept. | 16:00 Uhr | Freiluftkino
08. Sept. | 20:30 Uhr | Freiluftkino

Julia Jentsch

ist in der Kategorie Beste Dartsellerin Kino, TV, Streaming National für den Film Das weiße Schweigen für den Jupiter Award 2022 nominiert.


Das weiße Schweigen von Esther Gronenborn ist auch in der Kategorie Bester Film TV&Streaming National für den Jupiter Award 2022 nominiert.


Im TV ist der Film am 07. Septmeber zu sehen.
07. Sept. | 20:15 Uhr | Vox

Nina Kronjäger

Der Film Das weiße Schweigen von Esther Gronenborn ist in der Kategorie Bester Film TV&Streaming National für den Jupiter Award 2022 nominiert.


Im TV ist der Film am 07. September zu sehen.
07.Sept. | 20:15 Uhr | VOX

Jule Böwe

hat ein neues Showreel.


Jule Böwe ist für den Schauspielpreis 2022 in der Kategorie episodische Rolle für den Tatort- Die Kalten und die Toten nominiert.


Der Tatort - In seinen Augen ist in der Kategorie Bester Film TV&Streaming National für den Jupiter Award 2022 nominiert.


Die Serie Strafe ist ebenfalls für den Jupiter Award 2022 nominiert, allerdings in der Kategorie Beste Serie TV&Streaming National.


The Ordinaries von Sophie Linnenbaum gewinnt den Förderpreis Neues Deutsches Kino 2022 auf dem Filmfest München.


Der Film Grand Jeté von Isabelle Stever startet am 11. August in den Kinos.


Der Film Evolution von Kornél Mundruczó startet am 25. August in den Kinos.


Seit 28. Juni wird die Anthologie Strafe nach Kurzgeschichten von Ferdinand von Schirach auf RTL+ zu ausgestrahlt. Jule Böwe wird in der Folge Ein hellblauer Tag von David Wnendt zu sehen sein.

Nico Holonics

ist ab 18. September in der Serie Haus der Träume auf RTL+ zu sehen.


Die Serie Strafe ist in der Kategorie Beste Serie TV&Streaming National für den Jupiter Award 2022 nominiert.


Am Berliner Ensemble feiert Nico Holonics am 09. September Premiere. Gespielt wird Die Netzwelt von Jennifer Haley. Regie führt Max Lindemann.

Stephanie Japp

Die Mini Serie Liberame - Nach dem Sturm ist in der Kategorie Beste Serie TV&Streaming National für den Jupiter Award 2022 nominiert.


Im TV ist die Miniserie Liberame - Nach dem Sturm wie folgt zu sehen.
05. Sept. | ab 20:15 Uhr | Folge 1-3 | ZDF
07. Sept. | ab 20:15 Uhr | Folge 4-6 | ZDF
Ab 30. Juli sind alle Folgen bereits in der ZDF Mediathek verfügbar.

Paul Zichner

Der Film Liebesdings von Anika Decker ist in der Kategorie Bester Film Kino National für den Jupiter Award 2022 nominiert.


Ab 18. September ist Paul Zichner in der Serie Haus der Träume auf RTL+ zu sehen.


Am Berliner Ensemble feiert er am 10. September Premiere. Gespielt wird Exil von Lion Feuchtwanger. Regie führt Luk Perceval.

Sarah Hostettler

ist in dem Film Mein Lotta Leben - Alles Tschaka mit Alpaka von Martina Plura ab 18. August im Kino zu sehen.


In der Kategorie Bester Film Kino National ist der Film für den Jupiter Award 2022 nominiert.

Stefanie Reinsperger

ist in dem Film Guglhupfgeschwader von Ed Herzog ab 04. August im Kino zu sehen.


In der Kategorie Bester Film Kino National ist der Film für den Jupiter Award 2022 nominiert.

Thomas Huber

Die Serie Strafe ist in der Kategorie Beste Serie TV&Streaming National für den Jupiter Award 2022 nominiert.


Am Schauspielhaus Bochum feiert Thomas Huber am 09. September Premiere. Gespielt wird Dem Freund, der mir das Leben gerettet hat nach Hervé Guibert. Regie führt Florian Fischer.

Antonije Stankovic

ist ab 18. September in der Serie Haus der Träume auf RTL+ zu sehen.


Die Serie Damaged Goods ist in der Kategorie Beste Serie TV&Streaming National für den Jupiter Award 2022 nominiert.

Johanna Gastdorf

ist in der Serie Vierwändeplus zu sehen.
ab 16. Aug. | immer dienstags | als Doppelfolge | ab 21:45 Uhr | ZDF Neo
Ab 05. August sind die Folgen bereits in der ZDF Mediathek abrufbar.


In der Kategorie Beste Serie TV&Streaming National ist die Serie für den Jupiter Award 2022 nominiert.

Thomas Heinze

ist in Rosamunde Pilcher - Liebe und andere Schätze zu sehen.
11. Sept. | 20:15 Uhr | ZDF

Kathrin Wehlisch

feiert am 09. September Premiere am Berliner Ensemble. Gespielt wird Die Netzwelt von Jennifer Haley. Regie führt Max Lindemann.

Darja Mahotkin

ist für den Schauspielpreis 2022 in der Kategorie episodische Rolle in Jenseits der Spree nominiert.

Cynthia Micas

Wir freuen uns sehr Euch Cynthia Micas vorstellen zu dürfen, 
die ab sofort von uns vertreten wird. 


Herzlich willkommen Cynthia.


Im TV ist Cynthia Micas in der Serie Decision Game zu sehen. 
6. und 7. Sept. | jeweils 3 Folgen | ab 20:15 Uhr | ZDFneo
Ab 26. August sind sämtliche Folgen bereits in der ZDF Mediathek abrufbar.

Peter Haber

ist in  4 neuen Folgen der Serie Kommissar Beck zu sehen.
Ab 28. Aug. | Sonntags | 22:15 Uhr | ZDF

Helmfried von Lüttichau

ist in der Serie Damaged Goods von Anna-Katharina Maier ab 11. Juli auf Amazon Prime zu sehen.


Der Film Der junge Häuptling Winnetou von Mike Marzuk ist ab 11. August in den Kinos zu sehen.