News
Alexandra Finder

ist in dem Film Thomas der Hochspringer auf den 54. Hofer Filmtagen in der Kategorie Starke Jugend zu sehen.
23. Okt. | 17:00 Uhr | Scala
23. Okt. | 21:30 Uhr | Cinema
24. Okt. | 11:00 Uhr | Scala 3 


In der neuen Staffel der Webserie Druck ist Alexandra Finder ab sofort auf youtube zu sehen.
Ausserdem ist Alexandra Finder nun in Berlin beheimatet und hat brandneue Fotos.

Tanja Schleiff

ist wieder mit neuen Episoden von Ella Schön zu sehen. Ab sofort in der ZDF Mediathek.


Ella Schön - Feuertaufe 
25. Okt. | 20:15 Uhr | ZDF


Ella Schön - Schiffbruch
01. Nov. | 20:15 Uhr | ZDF

Tristan Seith

Muspilli geht nach erfolgreicher WDR-Serien-Challenge nun in die Entwicklung.


Im TV ist er in Helen Dorn - Kleine Freiheit zu sehen.
24. Okt. | 20:15 Uhr | ZDF

Franziska Hartmann

ist für die Auszeichnung der Deutschen Akademie für Fernsehen 2020 in der Kategorie Schauspielerin in einer Hauptrolle für Sterne über uns nominiert. Die Verleihung findet am 21. November statt.


IM TV ist sie in Helen Dorn - Kleine Freiheit zu sehen.
24. Okt. | 20:15 Uhr | ZDF

Stefanie Reinsperger

IST FÜR IHRE DARSTELLUNG DER "ROTTIN" IN GLAUBE UND HEIMAT 
AM BERLINER ENSEMBLE FÜR DEN DEUTSCHEN THEATERPREIS DER FAUST 2020 NOMINIERT.

MARCEL MOHAB

IST NEU IN DER AGENTUR VOGEL.
ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit. 
MArcel Mohab hat neue Fotos.

Alessija Lause

hat ein neues Showreel.


Sag Du es mir von Michael Fetter Nathansky ist im Wettbewerb Bester Spielfilm auf dem Achtung Berlin Festival (16.-20. September) zu sehen.
19. Sept. | 17:00 Uhr | Babylon 1
20. Sept. | 21:00 Uhr | fsk Kino


Außerdem läuft der Film im Wettbewerb von Sehnsüchte - International Student Film Festival in Potsdam.
26. Sept. | 21:00 Uhr | Thalia Kino Potsdam


Am 15. Oktober startet Sag Du es mir in den Kinos.

Alexandra Finder

ist aktuell IN OSKAR ROEHLERS ENFANT TERRIBLE in den Kinos zu sehen. Der Film gehört zur Sélection officielle des 73. Festivals de Cannes und erhält das 'Gütesiegel 2020'.


Sie hat neue Fotos und ein neues Showreel.


 

Stina Ekblad

ist in dem Film Madklubben von Barbara TopsØe-Rothenborg ab 22. Oktober in den dänischen Kinos zu sehen.

Simon Licht

ist aktuell in Enfant Terrible IN DEN KINOS zu sehen.


IM TV können Sie SIMON LICHT IN DIE ROSENHEIM COPS SEHEN.
20. OKT. | 19:25 UHR | ZDF

Helmfried von Lüttichau

feiert auf dem Filmfest Cologne (01.-08. Oktober) die Premiere der Serie Pan Tau von Franziska Meyer Price und Michael Zens.
03. Okt. | 16:00 Uhr | Filmpalast 7


Im TV ist die Serie ab 04. Oktober in der Ard zu sehen.
immer sonntags | 10:10 Uhr | ARD


Außerdem ist Helmfried von Lüttichau in Reiterhof Wildenstein - Neuanfang
16. Okt | 20:15 Uhr | ARD


und in Reiterhof Wildenstein - Der Junge und das Pferd zu sehen.
23. Okt. | 20:15 Uhr | ARD


sowie in Die Chefin
16. Okt.| 20:15 Uhr | ZDF

Sarah Hostettler

hat neue Fotos.


Der Film Tagundnachtgleiche von Lena Knauss läuft am 29. Oktober auf den Biberacher Filmfestspielen (27. Oktober - 01. November).


Der Film Von Fischen und Menschen von Stefanie Klemm, ebenfalls mit Sarah Hostettler feiert seine Weltpremiere auf dem Chicago International Film Festival (14.-25. Oktober). Dort läuft  der Film in der Sektion New Director im Wettbewerb.

Hendrik Heutmann

ist in der dritten Staffel von Babylon Berlin zu sehen.
11./14./15./21. und 22. Okt. | 20:15 Uhr | ARD

Werner Wölbern

Ist aktuell in der dritten Staffel von Babylon Berlin zu sehen.
11./14./15./21. und 22. Okt. | 20:15 Uhr | ARD


Außerdem in Die Kanzlei
18./25. Aug. | 20:15 Uhr | ARD
08. Sept. | 06./27. Okt. | 20:15 Uhr | ARD
06./27. Okt. | 20:15 Uhr | ARD


Aktuell auf Netflix ist er in der 3. und finalen Staffel von Dark zu sehen.

Johanna Gastdorf

ist in der TV-/Webserie Drinnen - Im Internet sind alle gleich von Lutz Heineking, Jr. auf dem Filmfest Cologne (01.-08. Oktober) zu sehen.
02. Okt. | 18:00 Uhr | Filmplast 3

Robert Dölle

ist in der dritten Staffel von Babylon Berlin zu sehen.
11./14./15./21. UND 22. OKT. | 20:15 UHR | ARD


Zudem hat er ein neues Showreel.

Moritz Führmann

Der Film Gott, Du kannst ein Arsch sein! von André Erkau ist ab 01. Oktober im Kino zu sehen.

Bärbel Schwarz

ist auf dem Filmfest Cologne (01.-08. Oktober) in der Weltpremiere von #Heul doch - Therapie wie noch nie von Isabell Šuba und Lilli Tautfest zu sehen.
02. Okt. | 20:30 Uhr | Filmpalast 3


Im TV ist sie im Tatort - Rebland zu sehen.
27. Sept. | 20:15 Uhr | ARD


Ab 18. Sept. ist Bärbel Schwarz in Für Umme auf Amazon Prime zu sehen.


Bärbel Schwarz hat ein neues Showreel.

Bettina Hoppe

ist in Deutschland89 von Randa Chahoud und Soleen Yusef auf dem Filmfest Cologne (01.-08. Oktober) zu sehen.
03. Okt. | 19:00 Uhr | Filmpalast 7
Seit 25. September läuft die Serie auf Amazon Prime Video.


Im TV ist Bettina Hoppe im Tatort - Ein paar Worte nach Mitternacht zu sehen.
04. Okt. | 20:15 uhr | ARD


und in Das schweigende Klassenzimmer
13. Okt. | 20:15 Uhr | ZDF

Kathleen Morgeneyer

festes Ensemblemitglied am Deutschen Theater Berlin steht bis auf weiteres uneingeschränkt für Dreharbeiten zur Verfügung. Sie hat eine proben- und vorstellungsfreie Zeit.

Nina Kronjäger

Aktuell ist Nina Kronjäger auf Netflix in der 3. und finalen Staffel von Dark zu sehen.

Robert Gallinowski

ist in Die Kanzlei zu sehen.
25. August | 20:15 uhr | ARD und
27. Oktober | 20:15 Uhr | ARD

Stephanie Japp

ist in der Soko Köln zu sehen.
13. Okt. | 18:00 Uhr | ZDF

Marian Kindermann

ist in der Soko Leipzig zu sehen.
16. Okt. | 21:15 Uhr | ZDF

Kathrin Wehlisch

feiert am 22. Oktober als Klytämnestra Premiere am Berliner Ensemble. Gespielt wird Elektra von Rieke Süßkow, die auch Regie führt. Als Orest sehen Sie darin auch Nico Holonics.


In der achtteiligen Horrorserie Hausen ist Kathrin Wehlisch ab 29. Oktober auf Sky zu sehen. 2 Episoden der Serie werden vom 22.-25. Oktober in den Kinos gezeigt.

Christoph Luser

feiert am 30. Oktober Premiere am Burgtheater Wien. Gespielt wird Automatenbüfett von Anna Gmeyner. Regie führt Barbara Frey.

Nico Holonics

feiert am 22. Oktober als Orest Premiere am Berliner Ensemble. Gespielt wir Elektra von Rieke Süßkow, die auch die Regie führt. Als Klytämnestra sehen Sie darin auch Kathrin Wehlisch.

Christoph Franken

feiert am 30. Oktober Premiere am Residenztheater München. Gespielt wird Dantons Tod von Georg Büchner. Regie führt Sebastian Baumgarten.

Paula Kober

feiert am 16. Oktober Premiere an der Volksbühne Berlin. Gespielt wird Mourning becomes Electra von Eugene O'Neill. Regie führt Pinar Karabulut.

Zoë Valks

hat neue Fotos.