News
Frida-Lovisa Hamann

hat neue Fotos.

Zoë Valks

hat neue Fotos.

Marian Kindermann

hat neue Fotos.

Frida-Lovisa Hamann

hat neue Fotos.

Adam Bousdoukos

feiert auf der Filmkunstmesse Leipzig (16.-20.09.2019) die Deutschlandpremiere des Kinofilms Smuggling Hendrix.
18. September | 21:00 Uhr | Passage Kinos Universum

Sarah Hostettler

ist ab 29. August mit Die fruchtbaren Jahre sind vorbei von Natascha Beller in den Schweizer Kinos zu sehen.

Alexandra Finder

ist ab 12. September mit dem Film Schwimmen im Kino zu sehen.

Thomas Heinze

IST MIT WAS WIR WUSSTEN - RISIKO PILLE AUF DEM 26.OLDENBURGER FILMFEST (11.-15.09.2019) ZU SEHEN.
13. SEPTember | 14:30 UHR | JVA CLOPPENBURGER STR. 400
14. SEPTember | 16:30 UHR | EXERZIERHALLE JOHANNISSTR. 6
IN EINER WEITEREN ROLLE IST AUCH Nina Kronjäger DARIN ZU SEHEN.

Nina Kronjäger

ist mit Was wir wussten - Risiko Pille auf dem 26.Oldenburger Filmfest (11.-15.09.2019) zu sehen.
13. September | 14:30 Uhr | JVA Cloppenburger Str. 400
14. September | 16:30 Uhr | Exerzierhalle Johannisstr. 6
In einer weiteren Rolle ist auch Thomas Heinze darin zu sehen.

Thomas Huber

ist mit dem Film Leonessa (Tatort) AUF DEM 15. FESTIVAL DES DEUTSCHEN FILMS IN LUDWIGSHAFEN (21. AUGUST - 08. SEPTEMBER) IN DER KATEGORIE 'KLASSISCH ERZÄHLT' ZU SEHEN.
26. August | 21:00 Uhr | Festivalkino II
27. August | 21:30 Uhr | Festivalkino I
28. August | 14:30 Uhr | Festivalkino II

Susanna Simon

ist im Bozen-Krimi: Mörderisches Schweigen zu sehen. In einer weiteren Rolle  sehen Sie darin auch Helmfried von Lüttichau.
19. September | 20:15 Uhr | ARD


Außerdem im Bozen-Krimi: Gegen Die Zeit - ebenfalls mit Helmfried von Lüttichau.
26. September | 20:15 Uhr | ARD


Lena Lorenz - Geschwisterliebe mit Susanna Simon kommt ins Fernsehen am
26. September | 20:15 Uhr | ZDF

Helmfried von Lüttichau

IST IM BOZEN-KRIMI: MÖRDERISCHES SCHWEIGEN ZU SEHEN. IN EINER WEITEREN ROLLE sehen Sie DARIN AUCH SUSANNA SIMON.
19. SEPTEMBER | 20:15 UHR | ARD


Sowie im BOZEN-KRIMI: GEGEN DIE ZEIT - EBENFALLS MIT SUSANNA SIMON.
26. SEPTEMBER | 20:15 UHR | ARD

Stephanie Japp

ist in München Mord - Die Unterirdischen zu sehen.
21. September | 20:15 Uhr | ZDF

Stephan Bissmeier

ist in Die Chefin - Justitias Zuhälter zu sehen.
23. August | 20:15 Uhr | ZDF


Außerdem in Herr und Frau Bulle - Totentanz.
07. September | 20:15 Uhr | ZDF

Hubertus Hartmann

ist zu sehen in Schuld - Lydia.
27. September | 20:15 Uhr | ZDF

Sven Walser

liest aus Neues aus Büttwarder.
20. September | 19:30 Uhr | Ernst-Deutsch-Theater

Tilo Prückner

ist zu sehen in Kommissarin Lucas - Tote Erde.
31. August | 20:15 Uhr | ZDF

Tanja Schleiff

ist in Väter allein zu Haus - Mark zu sehen.
20. September | 20:15 Uhr | ARD


Außerdem ist sie zu sehen in Bettys Diagnose - Ungewollte Gefühle
20. September | 19:25 Uhr | ZDF

Jule Ronstedt

ist in der Soko Hamburg - Mann über Bord zu sehen.
24. September | 18:00 Uhr | ZDF


Zuletzt war sie in Die Chefin - Justitias Zuhälter zu sehen.
23. August | 20:15 Uhr | ZDF

Alessija Lause

Der Film Sag Du es mir von Michael Fetter Nathansky gwinnt den diesjährigen Filmkunstpreis des Festivals des Deutschen Films in Ludwigshafen.


Zudem ist der Film für den First Steps Award nominiert.


Im Fernsehen ist Alessija Lause in Jenny - Echt gerecht zu sehen, worin auch Catherine Bode eine Rolle spielt.
22. August | 20:15 Uhr | RTL 
29. August | 20:15 Uhr | RTL 
05. September | 20:15 Uhr | RTL

Catherine Bode

ist in Jenny - echt gerecht zu sehen.
22. August  20:15 Uhr | RTL
05. September | 20:15 Uhr | RTL


In einer weiteren Rolle ist darin auch Alessija Lause zu sehen.

Stefanie Reinsperger

'Dieser Baal ist ein Triumph für Stefanie Reinsperger.' titelt die Berliner Zeitung. - Wie wahr.  
Das Spektakel von Ersan Mondtag mit Stefanie Reinsperger in der Titelrolle können Sie aktuell am Berliner Ensemble sehen.

Christoph Luser

feiert am 21. September Premiere am Burgtheater Wien. Gespielt wird The Party von Sally Potter in der Regie von Anne Lenk.

Kathleen Morgeneyer

feiert am 08. September Premiere am Deutschen Theater Berlin. Gespielt wird Ausweitung der Kampfzone nach Michel Houellebecq in der Regie von Ivan Panteleev.

Nico Holonics

FEIERT AM 20. SEPTEMBER PREMIERE AM BERLINER ENSEMBLE. GESPIELT WIRD MÜTTER UND SÖHNE VON KAREN BREECE UND ENSEMBLE IN DER REGIE VON KAREN BREECE.

Bettina Hoppe

feiert am 20. September Premiere am Berliner Ensemble. Gespielt wird Mütter und Söhne von Karen Breece und Ensemble in der Regie von Karen Breece.

Matthias Leja

feiert am 21. September Premiere am Schauspiel Stuttgart. Gespielt wird Italienische Nacht von Ödön von Horváth in der Regie von Calixto Bieito.